Frank Krause, Die Akte Lot

Frank Krause, Die Akte Lot

Ein Mann im Feuer der Bewährung. 134 Seiten, Paperback

359287
978-3-936322-87-3 
Menge Stückpreis
bis 4 9,50 €
ab 5 8,70 €
ab 10 8,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Die Akte Lot ist ein Weckruf an Männer, einmal im Hamsterrad innezuhalten und sich zu fragen,... mehr

Die Akte Lot ist ein Weckruf an Männer, einmal im Hamsterrad innezuhalten und sich zu fragen, wer sie eigentlich sind und wo sie wirklich hinwollen.

Anhand der dramatischen Geschichte von Lot und Abraham beschreibt der Autor die Wege zweier Männer, die gemeinsam ein von Gott initiiertes Projekt beginnen, das die Weltgeschichte verändern sollte. Sie lassen sich jedoch voneinander trennen – der eine verfolgt weiter Gottes Vision, der andere den eigenen Erfolg.

Auch heute stellt sich die Frage: Lassen sich Männer vom Geist der Welt (fremd)bestimmen, bis sie alles verlieren und nur noch durch einen Eingriff des Himmels gerettet werden können? Oder gehen sie den Weg Abrahams, der sich auf Gott einlässt und die Erfüllung eines unvergleichlichen Traumes erlebt?

Gott versichert uns, dass wir es uns leisten können, das Spiel Sodoms aufzugeben und Männer mit Courage und Charakter zu werden. Er wird uns versorgen und aufrichten, wenn wir uns auf ihn einlassen, um einen anderen Weg zu gehen und andere Menschen zu werden: Söhne Abrahams, Gerechte, Weltveränderer.

Frank Krause verfügt über langjährige Erfahrungen im pastoralen Dienst. Inzwischen ist er als Autor vieler Bücher auf Konferenzen und Seminaren im ganzen Land unterwegs. In einer frischen Art und Weise schreibt und spricht er über die geistliche Revolution, die sich seiner Meinung nach derzeit auf der ganzen Welt vollzieht. Mit seiner Frau Brigitte wohnt er im Rhein-Sieg-Kreis.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen